it´s about DOGS Hundefotografie

 

"Fotografiere niemals etwas, das dich nicht interessiert!"

                                                                                     ~ Lisette Model


News

Welpenalarm bei den E`Ka-yanas

Gestern war ich bei Ursel und habe die Welpen von Eshana fotografiert oder vielleicht sollte ich das Wort "versucht" noch ergänzen. Bei gefühlten 30 Grad und Mittagssonne verkrochen alle fünf kleinen Tibeter sich  in die hintersten Ecken und verschliefen fast den gesamten Nachmittag. Aber auch das gehört zur Welpenfotografie. Obwohl ich schon sehr viele Tibet Terrier Welpen fotografiert habe, war es für mich das erste Mal, dass ich dunkelbraune Babies mit schwarzer Pigmentierung gesehen habe. Auch die beiden "Tricolor" Welpen die mich optisch an kleine Bernadiner erinnerten sind sehr selten bei dieser Rasse geworden.

 



Amie und Gubacca

Heute hatte ich ein Shooting mit Amie, einer junger Schafpudelhündin. Der Schafpudel ist eine altdeutsche Hütehundrasse und seine Wurzeln reichen bis ins frühe Mittelalter zurück. Ihren Namen haben diese selbständigen und robusten Hunde ihren zotteligen Fell zu verdanken. Und nein sie sind keine neue Mischung mit der Hunderasse "Pudel". Amie und Gubacca haben sich auf Anhieb super verstanden und hatten viel Spaß beim gemeinsamen rennen und toben.

 



Familienbesuch bei den Bentjegos

"Coming home..." ob Gubacca sein altes Zuhause und seine Familie wiedererkannt hat? Ich weiß es nicht - vertraut war es ihm aber bestimmt. Wir haben zwei tolle Tage bei den Bentjesgos verbracht und natürlich wurden auch viele Fotos gemacht.